Zum Inhalt springen

elabo­ratum zählt zu Münchens besten Arbeit­gebern 2013!

elaboratum zählt zu Münchens besten Arbeitgebern 2013!

Die E‑Commerce und Multich­annel-Beratung elabo­ratum erhielt für ihre ausge­zeichnete Unter­neh­mens­kultur mit fünf Sternen die höchste Auszeichnung und darf nun das Gütesiegel „MÜNCHENS BESTE ARBEIT­GEBER 2013“ führen.
Initia­toren des Wettbe­werbs sind die Süddeutsche Zeitung, die Helmut Schmidt Univer­sität Hamburg und das IMWF Institut für Management und Wirtschaftsforschung.

Die Auszeichnung bestätigt die Firmen­phi­lo­sophie von elabo­ratum, die den Fokus auf jeden einzelnen Mitar­beiter und dessen spezielle Fähig­keiten legt. „Wir versuchen als Arbeit­geber, mit maximaler Flexi­bi­lität auf die Bedürf­nisse unserer Mitar­beiter einzu­gehen“ so Geschäfts­führer Stefan Mues auf die Frage, was elabo­ratum besonders auszeichnet. Diese Philo­sophie ist Bestandteil der festen Überzeugung, nur so die besten Mitar­beiter zu gewinnen und dauerhaft an sich zu binden.

Zu den Besten zu gehören ist zudem ein Beleg für die Konti­nuität und Nachhal­tigkeit der Maßnahmen, die elabo­ratum für den Erhalt des positiven Arbeits­klimas sowie für die Schaffung und Erwei­terung eines angenehmen Arbeits­um­feldes etabliert hat. Und dieses Engagement trägt Früchte:

Das erst im Jahr 2010 gegründete Unter­nehmen wächst seither rasant und blickt auch im laufenden Jahr zuver­sichtlich auf die weitere Entwicklung. „Der Erfolg unseres jungen Unter­nehmens ist der beste Beleg dafür, diese Strategie weiter­zu­ver­folgen und auch die nicht-monetären Unter­neh­mens­werte regel­mäßig zu bilan­zieren!“ so Stefan Mues weiter.

Die Auszeichnung nahmen im Rahmen des feier­lichen Festaktes im Oberan­ger­theater München Gründungs­partner Prof. Dr. Klaus Gutknecht und Geschäfts­führer Stefan Mues entgegen.

Bildrechte: Andreas Gebert