Zum Inhalt springen

Die Kunden der Zukunft verstehen als Erfolgsgeheimnis: Beitrag zum Customer Foresight Territory von elaboratum-Senior Consultant Eric Eller und Kollegen in der Marketing Review St. Gallen

Zukunft

Kundenforschung trifft auf Zukunftsforschung: „Customer Foresight“ heißt die noch junge Disziplin, die sich zum Ziel setzt, zukünftige Lebensszenarien und Bedürfnisse von Kunden zu verstehen, um entsprechend die für sie in der Zukunft passenden Produkte und Services konzipieren zu können. Dabei treffen Forscher auf unbekannte Faktoren: Wie entwickeln sich Kunden über die Zeit? Wie wird unser Alltag in der Zukunft aussehen? Zudem war bislang ungeklärt, welche Methoden die beiden Disziplinen der Kunden- und Zukunftsforschung vereinen können, um „Customer Foresight“ erfolgreich zu betreiben.

Mit dem Ziel, praktikable Methoden zu identifizieren, die unser Verständnis von Kunden, zukünftigen Lebenswirklichkeiten und deren Interaktion verbessern, haben elaboratum-Senior Consultant Dr. Eric Eller und seine Co-Autoren Dr. Rupert Hofmann (Audi Business Innovation GmbH) und Prof. Dr. Jan Oliver Schwarz (ESB Business School, Universität Reutlingen) nun einen Beitrag in der renommierten Fachzeitschrift Marketing Review St. Gallen veröffentlicht.

Lesson learned der Autoren: Strategische Maßnahmen nicht nur auf die Kunden von heute, sondern auch auf die Kunden von morgen zu fokussieren und methodisch strukturiert „Customer Foresight“ zu betreiben, ist definitiv ein Success Factor erfolgreicher Unternehmen. Wie dies gelingen kann, lesen Sie im Artikel, der zum Download bereitsteht: