Zum Inhalt springen

Förder­pro­gramme 2021 der Rid Stiftung – Bewer­bungs­phase gestartet: Profi­tieren Sie von den kosten­freien Förder­mög­lich­keiten in E‑Commerce und Technologie

Rid Seminarprogramm 2021

Um den Einzel­handel in Bayern dabei zu unter­stützen, die Folgen der Pande­mie­be­kämp­fung zu bewäl­tigen und die Zukunft aktiv zu gestalten, hat die Günther Rid Stiftung für den bayeri­schen Einzel­handel auch für 2021 ein kosten­freies Weiter­bil­dungs­an­gebot für den mittel­stän­di­schen bayeri­schen Einzel­handel  zu allen relevanten Themen zusammengestellt.

Im Auftrag der Rid Stiftung unter­stützt elabo­ratum Sie im Förder­be­reich E‑Commerce und Techno­logie beim nachhal­tigen Ausbau oder der Entwick­lung einer zukunfts­ori­en­tierten Online-Positio­nie­rung. Wir bieten auch in 2021 Coachings, die E‑Com­merce-Manager-Weiter­bil­dung weitge­hend im Online-Modus und das Remote-Seminar­an­gebot „Digitale Brotzeit“ an. Für die Programme ist  die Bewer­bungs­phase nun gestartet.

Coaching: Digital Commerce Techno­logy – Die richtige Digital­stra­tegie entwi­ckeln und umsetzen

Dieses neu aufge­setzte Coaching­pro­gramm wendet sich an Unter­nehmen, die ihre Digital-Strategie profes­sio­nell entwi­ckeln und umsetzen wollen. Bereits vorhan­dene E‑Com­merce- und Cross-Channel-Aktivi­täten werden einer­seits analy­siert und (neu) bewertet, anderer­seits werden auch neue Einsatz­felder für digitale Techno­lo­gien evalu­iert und als mögliche Bausteine der Strategie aufgenommen.

Laufzeit: 1 Jahr

Durch­füh­rungs­modus: In einem Auftakt­work­shop werden die wichtigsten Instru­mente, Analysen und Konzepte vorge­stellt, dann erfolgt das Coaching schwer­punkt­mäßig mit den Betrieben (auch teilweise als Online-Coaching) und endet mit einem Abschlussworkshop.


Daten­ge­stütztes Kunden­be­zie­hungs­ma­nage­ment (CRM)

In diesem Coaching unter­stützen wir Sie, Ihr Kunden­be­zie­hungs­ma­nage­ment auf Basis von Daten auf- und auszu­bauen sowie die benötigten Prozesse und IT-Systeme zu etablieren. Außerdem geht es darum, Kampa­gnen, Anlässe und Maßnahmen zu entwi­ckeln, damit Sie häufiger und spezi­fi­scher mit dem Kunden in Kontakt kommen können. 

Laufzeit: 1 Jahr

Durch­füh­rungs­modus: In einem Auftakt­work­shop werden die wichtigsten Instru­mente, Analysen und Konzepte vorge­stellt, dann erfolgt das Coaching schwer­punkt­mäßig mit den Betrieben (auch teilweise als Online-Coaching) und endet mit einem Abschlussworkshop.


E‑Com­merce-Manager_in: Zerti­fi­zierte Ausbil­dung mit insge­samt 24 Tagen

Die Weiter­bil­dung zum/​zur E‑Com­merce-Manager_in umfasst umfang­rei­ches Manage­ment- und Praxis-Know-how für den Ausbau des E‑Com­merce- und Cross-Channel-Geschäfts. In einer 360-Grad-Sicht­weise vermit­teln unsere Trainer tiefge­hendes Wissen über Strategie, Ziele, Aufbau, Gestal­tung und Optimie­rung, Betrieb und Weiter­ent­wick­lung sowie Vermark­tung eines Online-Shops.

Durch­füh­rungs­zeit­raum und ‑modus: insge­samt 6 Module ® 5 Block­ver­an­stal­tungen mit 4x halbtä­gigem Online­trai­ning (Mo-Do) im Zeitraum Juli 2021 bis März 2022; Abschluss­modul 6 als 4‑tägige Präsenz­ver­an­stal­tung im April 2022.


Digitale Brotzeit – Impuls­vor­träge und Networ­king zu aktuellen Themen im Digital Commerce | Web-Seminare

Wir vermit­teln Ihnen neuestes Wissen zu wichtigen Themen im E‑Commerce in halbtä­gigen Online-Workshops – gepaart mit Networ­king und einer lockeren Atmosphäre. Erleben Sie praxis­er­probte Impulse und lassen Sie sich überra­schen, was es mit der „Brotzeit“ auf sich hat.

Wenn Sie als Führungs­kraft bestes Praxis­wissen zu aktuellen Business-Themen effizient an einem ½ Tag erhalten wollen, ist die „Digitale Brotzeit“ genau das Richtige für Sie. 

Weitere Infor­ma­tionen und Bewerbungsunterlagen:


Ist etwas Passendes für Sie oder Ihre Mitarbeiter_​innen dabei? Dann nur zu: Füllen Sie die Bewer­bungs­un­ter­lagen aus und nehmen Sie die Grund­lage für Ihren geschäft­li­chen Erfolg für 2021 selbst in die Hand!

Sie haben Fragen oder möchten sich noch einmal persön­lich über die Förder­mög­lich­keiten infor­mieren? Ihre Ansprech­part­nerin bei elabo­ratum: Frau Dr. Julia Meißner | julia.meissner@nullelabo​ratum​.de