Zum Inhalt springen

Von den Machern von PsyCon­version®White­paper: Die 10 Must-have Behavior Patterns für Chatbots und Sprachassistenten

Wie intui­tives Dialog­design User Experience und Conversion Rate verbessert

Whitepaper: Die 10 Must-have Behavior Patterns für Chatbots und Sprachassistenten

Chatbots und digitale Sprach­as­sis­tenten, sogenannte Conver­sa­tional User Inter­faces, stoßen auf immer größere Akzeptanz bei Endver­brau­chern. Aus Nutzer­sicht betrachtet sind viele Bots jedoch eher enttäu­schend – denn sie werden auf rationale Kauf- und Nutzen­ar­gu­mente optimiert statt auf tatsäch­liches Nutzerverhalten.

Dabei ist das Verhalten der Anwender alles andere als rational, sondern zu 95% durch unbewusste und intuitive Entschei­dungs­muster geprägt – wir entscheiden quasi aus dem Bauch heraus. Diese Verhal­tens­muster nennen wir Behavior Patterns – Schablonen unseres Handelns, an denen wir uns unbewusst orien­tieren und die unsere Entschei­dungen maßgeblich steuern.

Warum die Nutzung von Behavior Patterns in Ihrem Conver­sa­tional Interface für die Kunden­zu­frie­denheit unumgänglich ist und durch welche Patterns Sie Ihre Kunden bei der Entschei­dungs­findung optimal unter­stützen können, beant­wortet Ihnen dieses Whitepaper.

Jetzt das gesamte White­paper kostenlos anfordern

    Ich bin damit einver­standen, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass dieses Formular durch Google reCAPTCHA geschützt wird und die Daten­schutz­be­stim­mungen und AGB seitens Google gelten. Weitere Infor­ma­tionen und Wider­rufs­hin­weise finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung.

    Ich möchte zukünftig über weitere Studien und aktuelle News von elabo­ratum infor­miert werden. Ich kann diese Einwil­ligung jederzeit wider­rufen. Weitere Infor­ma­tionen und Wider­rufs­hin­weise finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung..

    elaboratum NEW COMMERCE CONSULTING Team

    Regel­mäßig greifen wir aktuelle Trend­themen in unseren Studien auf. Unser Mehrwert­ver­sprechen: die Nutzer­per­spektive. In unseren Befra­gungen stellen wir die Meinung der Endkunden in den Mittel­punkt und liefern somit Erkennt­nisse, die Exper­ten­ein­schätzung und Nutzer­sicht vereinen.