Zum Inhalt springen

elaboratum erreicht Platz 1 im Wettbewerb „Beste Arbeitgeber im Consulting 2020“

Wir sind stolz, in diesem Jahr erneut zu den durch das Great Place to Work®-Institut ausgezeichneten „Besten Arbeitgebern im Consulting“ zu gehören – und das an der Tabellenspitze! Innerhalb des Wettbewerbs erreichten wir den 1. Platz in der Größenklasse der Unternehmen mit 10-49 Mitarbeitern.

Zudem dürfen wir uns im Wettbewerb „Beste Arbeitgeber kleiner Mittelstand“ über eine Platzierung freuen: Hier konnten wir den 3. Platz belegen.

Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten. Ermittelt wird dieses Urteil durch eine anonyme Mitarbeiterbefragung sowie ein Kulturaudit. Das unabhängige Great Place to Work®-Institut prüft hierüber die Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in den GPTW-Dimensionen Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness und Stolz in der Beurteilung unserer Mitarbeitenden bei über 95 % liegen und somit von unseren Kolleginnen und Kollegen als fairer und authentischer Arbeitgeber wahrgenommen werden, für den man gerne arbeitet.

Unschlagbar ist unser Teamgeist, der mit einer Zustimmungsquote von 100 % zu Fragen der Vertrautheit, Freundlichkeit und Zusammengehörigkeit im Unternehmen Bestnoten erhält. Ebenso stimmen ganze 100 % unserer Beschäftigten der Aussage zu „Alles in allem ist elaboratum ein sehr guter Arbeitsplatz“ und würden uns als Arbeitgeber uneingeschränkt weiterempfehlen.

Collage

„Wir danken unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass unsere Initiativen und unser Engagement zur Gestaltung einer attraktiven Arbeitsplatzkultur bei elaboratum erneut innerhalb der Mitarbeiterbefragung von Great Place to Work® honoriert wurden“, sagt Martin Rothhaar, Managing Partner bei elaboratum. „Auch wenn die Digitalisierung unser Geschäft ist, so stellen wir bei elaboratum dennoch den Menschen als wichtigste Ressource in den Mittelpunkt: Wir leben digitale Begeisterung für den Menschen. Und das nicht nur für Endkunden und unsere Auftraggeber, die von digitalen Lösungen profitieren. Sondern auch für unsere Mitarbeiter, die bei uns ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld finden, in unterschiedlichsten Projekten ihre Vielseitigkeit ausbauen und ihre hohe Fachkompetenz durch kontinuierliche Weiterbildung erhalten können. Sie entlohnen uns dafür mit ihrer unglaublichen Begeisterung für digitale Themen.“

Die ausführliche anonyme Befragung der Mitarbeitenden von elaboratum zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance war die zentrale Bewertungsgrundlage für die Auszeichnung. Darüber hinaus wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt. Die Ergebnisse der beiden international bewährten Untersuchungsinstrumente (Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung und Kultur Audit) wurden im Verhältnis von 2:1 gewichtet; die unmittelbare Bewertung der Mitarbeitenden steht also im Vordergrund