Zum Inhalt springen

Treten Sie in einen Dialog mit Ihren Kunden und stei­gern Sie Ihre Kunden­zufriedenheit durch inter­ak­tive und auto­ma­ti­sierte Hilfe­stellungen. Jeder­zeit und überall verfügbar! 

Ob Klickbot, Chatbot oder Sprach­as­sis­tent – wir unter­stützen Sie, ein Conver­sa­tional User Inter­face zu entwi­ckeln, das Ihren Kunden wirk­lich hilft, gerne genutzt wird und Ihre internen Ressourcen und Prozesse entlastet.

Spre­chen Sie schon mit Ihren Kunden?

„Hey Siri“„Okay Google“, „Alexa!“  wir alle wissen die Hilfe von digi­talen Assis­tenten im Alltag schon längst zu schätzen.

Nutzen auch Sie für Ihr Unter­nehmen diese Möglich­keiten und bieten Sie Ihren Kund:innen eine digi­tale, aber dennoch persön­liche Bera­tung – egal ob im Verkauf oder im Service.

Wir von elabo­ratum kennen aus unzäh­ligen bran­chen­über­grei­fenden Projekten die Wünsche und Anfor­de­rungen der Kunden und können dadurch die Akzep­tanz und die Nutzung Ihres Conver­sa­tional UIs sicherstellen.

Hierzu greifen wir auf die Erkennt­nisse der Verhal­tens­for­schung und psycho­lo­gi­sche Muster unserer selbst entwi­ckelten PsyConversion®-Methode sowie die Exper­tise unserer promo­vierten Lingu­istin für das sprach­liche Fein­tu­ning zurück.

Defi­ni­tion: Conver­sa­tional UIs sind Benut­zer­ober­flä­chen (User Inter­faces), in denen Nutzer „an die Hand“ genommen werden und in einem natür­lich­sprach­li­chen Dialog unter­stützt werden – entweder anhand von Regeln oder auto­ma­ti­scher Intent-Erken­nung (Arti­fi­cial Intelligence).

Ihre Vorteile und unser Mehrwert

Ihre mögli­chen Use Cases

Bera­tung – Durch eine einfache digi­tale Kunden­kom­mu­ni­ka­tion können Sie Ihrem Kunde auto­ma­ti­siert Ihre Produkte und Leis­tungen erklären.

Sales – Erwei­tern Sie Ihre digi­talen Antrags­stre­cken oder Verkaufs­pro­zesse durch eine personalisiert​e Sales-Unterstützung.

Self-Service – Lassen Sie Ihre Stan­dard Service­pro­zesse durch einen intel­li­genten dialogbasierten ​Assis­tenten erle­digen, sodass sich Ihre Mitar­beiter auf das Wesent­liche konzen­trieren können.

Ihr Nutzen

  • Stei­ge­rung der Kunden­zu­frie­den­heit (24÷7 Antworten)
  • Auto­ma­ti­sie­rung der Informationsphase
  • Kosten­ein­spa­rungen
  • Erhö­hung der Conver­sion-Rate 
  • Verein­fa­chung interner Prozesse

Unsere Leis­tungen

  • Problem­ana­lyse & Use Case-Definition​ und -Konzep­tion
  •  Tech­no­logie- und System­aus­wahl
  •  proto­ty­pi­sche Umsetzung​ Ihres Use Cases
  •  seman­ti­sches Trai­ning & Optimierung
  •  Beha­vioral Bot Audit vorhan­dener Bots

Unsere USPs

  • Wir kennen die Kunden­be­dürf­nisse und können dadurch Akzep­tanz und Nutzung schaffen. 
  • Hierzu nutzen wir u.a. Beha­vior Patterns, UX/UI- Opti­mie­rung und Kunden­be­fra­gungen sowie​ ‑analysen. 
  • umfang­reiche Erfah­rung im gesamt­heit­li­chen Blick auf die Customer Journey
  • sprach­liche Opti­mie­rung durch promo­vierte Linguistin

In mehreren Phasen unter­stützt elabo­ratum Sie gerne bei Conver­sa­tional UI-Projekten

Prozess Conversational UI-Projekte
  1. Das Problem Ihrer Kunden verstehen – Problem­ana­lyse & Use Case Definition
  2. Wir setzen Ihren Piloten um – Konzep­tion des Conver­sa­tional UI, Tech­no­logie- und System­aus­wahl, Umset­zung und Go-Live des Piloten
  3. Wir etablieren die Erfah­rung in Ihrem Unter­nehmen – Trai­ning & Opti­mie­rung anhand von realen Kunden­daten, Knowhow-Transfer, Strategieentwicklung

Unsere Exper­tise – ausge­wählte CUI-Referenzen

Chatbot verbes­sert Kunden-Expe­ri­ence & stei­gert Conversions

Chatbot stei­gert die Service­qua­lität und redu­ziert 40% der E‑Mail-Anfragen

Chatbot unter­stützt Kunden bei bera­tungs­in­ten­sivem Produkt

Proto­ty­pi­sche Chatbot-Entwick­lung und Studie zur Analyse der Poten­tiale von Chatbots

Chatbot unter­stützt Mitar­beiter bei internen Services und Anfragen

Chatbot verbes­sert Kunden-Expe­ri­ence & stei­gert Conversions

Ziel­set­zung

  • Mehr Inter­ak­tion und Dialog, um so eine bessere „Customer Centri­city“ und höhere „Sympathy-Werte“ zu realisieren
  • Support von Inter­es­senten durch einen Chatbot, der häufige Fragen beant­wortet und Leads kanalisiert

Vorgehen

  • System- und Tech­no­logie-Evalua­tion und Auswahl
  • Konzep­tion in voll­ständig agilem Set-Up in vier Sprints
  • Nutzer­test in drei Wellen
  • Ongoing: Moni­to­ring, Auswer­tung Logfiles und Optimierung

Ergeb­nisse

  • Abschluss: 100% in Time und in Scope
  • Bishe­riges KI-Trai­ning erzeugt klar posi­tive Effekte
  • >90.000 Inter­ak­tionen seit Go-live
  • Hohe Öffnungs­rate (>16 %) durch kunden­freund­liche Einbindungsoptionen
  • Itera­tive Opti­mie­rungen führen zu posi­tiven User Ratings (>75 %)
  • Time-on-Site- (+71 %) und Conver­sion-Rate-Uplift (+223 %)

Chatbot stei­gert die Service­qua­lität und redu­ziert 40% der E‑Mail-Anfragen

Ziel­set­zung

  • Redu­zie­rung des stark gestie­genen Service­auf­kom­mens durch auto­ma­ti­sierten Selfservice

Vorgehen

  • Case-Defi­ni­tion: Iden­ti­fi­ka­tion der wesent­li­chen Kunden­an­fragen und Prüfung auf „Bot-Taug­lich­keit“
  • Auswahl eines geeig­neten Tools und Erstel­lung einer Demo
  • Empi­ri­sche Vali­die­rung und Roadmap zum funk­tio­nalen Ausbau

Ergeb­nisse

  • Zwei Monate nach Projek­tende sind mehrere Bot-Instanzen in EU und Nord­ame­rika live
  • Redu­zie­rung der E‑Mail Anfragen um 40%
  • Hohe posi­tive Antwort-Quote des Bots (85%)

Chatbot unter­stützt Kunden bei bera­tungs­in­ten­sivem Produkt

Ziel­set­zung

  • Erfolg­reiche Umset­zung eines intel­li­genten FAQ-Chat­bots in bestehende Antrags­strecke, um die häufigsten Fragen der Nutzer verständ­lich zu beant­worten und Nutzer tiefer in den Funnel zu leiten.
  • Erwei­te­rung zu einem vertriebs­ori­en­tierten Chatbot, um komplexe Produkte mit einer höheren CVR zu verkaufen.

Vorgehen

  • Konzep­tion in agilem Set-Up mit erprobtem Design-Thin­king Ansatz
  • Aufbau eines fundierten Daten­korpus (fach­lich und recht­lich abgestimmt)
  • Umset­zung des tech­ni­schen Set-ups im Chatbot-Tool

Ergeb­nisse

  • Abschluss: 100% in Time mit kurzer Lauf­zeit von 3 Monaten und in Scope
  • Direktes Matching der häufigsten Fragen (inkl. Chit-Chat), welche mit >65% positiv bewertet
  • Intel­li­gente Auslei­tungen zum mensch­li­chen Ansprech­partner / Serviceseiten
  • Intui­tive Erhe­bung der Antwort­qua­lität sowie der „Voice-of-the-Customer“

Proto­ty­pi­sche Chatbot-Entwick­lung und Studie zur Analyse der Poten­tiale von Chatbots

Ziel­set­zung

  • Anwen­dungs­fälle im E‑Commerce für Chat­bots finden und Abschät­zung des Potentials
  • Direkter Vergleich zwischen klas­si­scher Website und Chatbot

Vorgehen

  • Konzep­tion und Entwick­lung des Chatbot-Proto­typen mit der Agentur DieProduktmacher
  • Kunden­be­fra­gung und Web-Tracking bezüg­lich Conver­sion, UX und Kundenbedürfnisse
  • Ablei­tung von Hand­lungs­emp­feh­lungen und Einsatz-Szena­rien für Chat­bots bei Ticketcorner

Ergeb­nisse

  • Ein der klas­si­schen Webseite über­le­gener Chatbot-Prototyp
  • Vali­dierte Use-Cases und tiefe Erkennt­nisse für die spätere Umsetzung

Chatbot unter­stützt Mitar­beiter bei internen Services und Anfragen

Ziel­set­zung

  • Einsatz eines Chat­bots zur Unter­stüt­zung der Abwick­lung von stan­dar­di­sier­baren Personal-Aufgaben und Serviceanfragen
  • Schnel­lere Beant­wor­tung der „einfa­chen Anfragen“ und dadurch Entlas­tung der Spezia­listen für Bear­bei­tung von „komple­xere Anfragen“

Vorgehen

  • Tief­grei­fende Analyse des Daten­korpus im Chatbot-Tool
  • Inten­sives Testing des Prototypen
  • Kriti­sche Betrach­tung vorhan­dener Prozesse
  • Evalu­ie­rung der Tracking- und Reporting-Möglichkeiten

Ergeb­nisse

  • Zahl­reiche Opti­mie­rungs­emp­feh­lungen und Quali­täts­si­che­rung (UX-Sicht; Umsetzung)
  • Erwei­te­rung des Datenkorpus
  • Ausar­bei­tung von, im laufenden Betrieb notwen­digen, Über­wa­chungs­ak­ti­vi­täten (Beschrei­bung des Run-Prozesses)
  • Globale Tracking­an­for­de­rungen für ein Zielkonzept
Enrico Karg

Die Komple­xität unseres Check­outs, bedingt durch die im Ski-Kontext immer noch benö­tigten physi­schen Skiti­ckets, kann durch den Einsatz eines Chat­bots im Checkout im Sinne einer Customer-Centri­city deut­lich redu­ziert werden. Das Poten­tial des Chat­bots für eine bessere Perfor­mance, höhere Nutzungs-absicht, höhere Gesamt­zu­frie­den­heit und bessere Usabi­lity ist enorm und für die nutzer­zen­trierte Weiter­ent­wick­lung unserer Ski-Platt­form auf der Website und auch in der App sehr interessant.

— Enrico Karg, Busi­ness Deve­lo­p­ment Manager und verant­wort­lich für die Ski-Platt­form von Ticketcorner

Susanna Hoyer

„Beein­dru­ckend, wie weit elabo­ratum mit dem Projekt­team in so kurzer Zeit gekommen ist. Ein sehr inno­va­tiver Dialog-Flow und ein Bench­mark für Chat­bots in Deutsch­land! Mich über­zeugt vor allem das vorhan­dene Chatbot Knowhow sowie die profes­sio­nelle und mensch­liche Art der Zusammenarbeit.“

— Susanna Hoyer, Inbenta, General Manager DACH

Mehr wissen: Unsere neuesten Veröf­fent­li­chungen zum Thema Conver­sa­tional UI

Whitepaper: Die 10 Must-have Behavior Patterns für Chatbots und Sprachassistenten

Die 10 Must-have Beha­vior Patterns für Chat­bots und Sprachassistenten

Beha­vioral Bot Design von den Machern von PsyCon­ver­sion®:

Auch bei der Konzep­tion von Conver­sa­tional User Inter­faces gilt es, Beha­vior Patterns – die Verhal­tens­muster, die das Handeln eines jeden bestimmen – für ein opti­males Nutzer­erlebnis gezielt einzu­setzen. Bei uns erfahren Sie, wie und mit welchen Top-Patterns Sie Ihr UI nutzer­freund­lich gestalten.

Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem Whitepaper.

Chat­bots im E‑Commerce – Desil­lu­sion oder großes Potential?

Nicht immer werden Chat­bots im E‑Commerce optimal einge­setzt. In welchen Situa­tionen möchten Nutzer:innen tatsäch­lich mit einem Bot inter­agieren? Und womit fällt die Online-Bestel­lung leichter – mit einem klas­si­schen Website-Checkout oder einem Chatbot?
Unsere Studie gibt Antworten.
Chatbot-Studie
Studie: Akzeptanz von künstlicher Intelligenz in der Finanzdienstleistungs- & Versicherungsbranche

Akzep­tanz von künst­li­cher Intel­li­genz in der Finan­z­­dienst­leis­tungs- & Versicherungsbranche

Künst­liche Intel­li­genz – der Zukunfts­trend? Doch welche Erfah­rungen haben Kunden bereits mit KI gemacht und wie sind sie KI gegen­über einge­stellt? Über­wiegt das Vertrauen gegen­über Mensch oder Maschine? Wir haben über 600 Proband:innen zur Akzep­tanz von KI befragt.

Und wobei können wir Sie unterstützen?

Oder rufen Sie uns unver­bind­lich an: 089 24 41 28–700