Zum Inhalt springen

Berater

elabo­ratum – Bera­tung geht auch anders

Weil wir stetig wachsen, suchen wir authen­ti­sche, moti­vierte Frei­geister (m/​w/​d), die digi­tale Projekte mit echtem Mehr­wert voran­treiben wollen.
Kennst du schon die 11 guten Gründe bei elabo­ratum zu arbeiten? Das bieten wir dir.

1. Projekte – Heraus­for­de­rungen auf Top-Niveau

Span­nende Projekte mit Abwechslung

2. Team – Frei­geist trifft Teamgeist

Sehr kolle­giales Team von erfah­renen E‑Com­merce-Profis

3. Arbeits­zeiten – Arbeit und Frei­zeit in Balance

Flexible Arbeits­zeiten mit Möglich­keit zur Work-Life-Balance

4. Flexi­bler Arbeits­platz – Büro to go

Mobiles Arbeiten, regel­mäßig auch im Home-Office

5. Weiter­bil­dung & Entwick­lung – Wissen schaffen

Mindes­tens sechs Tage Weiter­bil­dung und ‑entwick­lung pro Jahr

6. Gehalt & Bonus – trans­pa­rent und fair

Attrak­tives, dyna­mi­sches Gehaltsmodell

7. Goodies – von Must-have bis Nice-to-have

Goodies wie Sabba­tical, Bahn­card und Freigetränke

8. Sicher­heit – auch in Zukunft

Zukunfts­si­cherer Arbeitsplatz

9. Familie – Mama, Papa, Job

Fami­li­en­freund­li­ches Arbeitsklima

10. Events – Unternehmungslustig

Außer­ge­wöhn­liche Events & Workshops

11. Auszeich­nungen – unser bestes Betriebsergebnis

Mehr­fach ausge­zeich­neter Arbeitgeber

Hier erfährst du mehr über die 11 guten Gründe mit uns zu arbeiten

Sympa­thi­sche Mit-Macher gesucht

Wenn dir das Arbeits­klima bei uns gefällt, gibt es bestimmt auch genü­gend Gründe mit dir zu arbeiten.

Thorsten Harras

Bei elabo­ratum wird niemand in eine Schub­lade gesteckt – am wich­tigsten ist es, dass die Kollegen vom Mindset her zu uns passen. Wir sehen uns selbst als Dienst­leister mit einer ausge­wo­genen Außen­sicht, hoher Dynamik, Flexi­bi­lität und dem nötigen Biss, Projekte voranzutreiben.

Das alles natür­lich auf Augen­höhe mit dem Kunden, auf ein part­ner­schaft­li­ches Verhältnis legen wir hohen Wert.

— Thorsten, seit 2014 bei elaboratum

So bist du persönlich

  • Du bist einfach du selbst, trittst authen­tisch und ehrlich auf
  • Du bist ein „Macher-Typ“ und hast Spaß daran, deine Themen voranzubringen
  • Du schätzt Abwechs­lung bei deinen Projekten und Kunden
  • Du denkst in Konzepten und bist auch offen für Feed­back zum Perfektionieren
  • Du bist empa­thisch und kommu­ni­zierst auf Augenhöhe
  • Du besitzt Über­zeu­gungs­kraft und findest die rich­tigen Argumente
  • Du hast Freude daran, dich weiter zu entwickeln
  • Du arbei­test gerne mit anderen zusammen und hast ein offenes Ohr für deine Kollegen

Und so arbei­test du

  • Du hast Erfah­rung im E‑Commerce oder Digital Business
  • Du struk­tu­rierst komplexe Sach­ver­halte, kannst sie ziel­grup­pen­ge­recht darstellen und vermitteln
  • Du hast Erfah­rung im Projektmanagement
  • Du arbei­test struk­tu­riert, ziel-und lösungsorientiert
  • Du hast hohe Ansprüche an deine Arbeitsergebnisse
  • Du mode­rierst Meetings, Work­shops etc.
  • Du hast idea­ler­weise Erfah­rung in der Durch­füh­rung von Semi­naren, Schu­lungen und Vorträgen
portraits_0011_20171110-_DBP7587.jpg

„Du passt zu uns, wenn du zum einen tiefes Wissen in mindes­tens einem Fach­ge­biet mitbringst, aber auch keine Berüh­rungs­ängste mit neuen Themen hast.

Natür­lich wirst du primär auf deinem Spezi­al­ge­biet einge­setzt. Berater sein heißt aber auch, Neues zu lernen und viel­seitig zu sein. Hier macht es sich bezahlt, dass wir für viele Bereiche Spezia­listen im Team haben, die dir helfen, schnell eigenes Know-how aufzubauen.“

— Rainer, seit 2015 bei elaboratum

Fach­ge­biete unserer Berater – bald auch mit dir?

Die Projekte bei elabo­ratum sind vor allem eines: viel­seitig. Wenn du mit uns arbeiten möch­test, soll­test du dich in einem oder mehreren der folgenden Bereiche zuhause fühlen.

Konzep­tion, Usability/​UX, Conversion-Optimierung

  • Standort: München, Köln, Hamburg oder Bern (deine Wahl)
  • Planung und Steue­rung von Projekten mit UX- und/​oder CRO-Fokus
  • Ganz­heit­liche Analyse und Bewer­tung bestehender oder neue digi­taler Ober­flä­chen aus Experten- und Nutzersicht
  • Nudging / PsyCon­ver­sion® / Beha­vioral Design bei Konzep­tions- und Optimierungsprojekten
  • Anfor­de­rungs-Defi­ni­tion, Dienst­leister-Auswahl und Umsetzungsbegleitung

Mehr anzeigen

Deine Aufgaben

  • Setup von Projekt-Vorgehen mit User Centered Design oder Design Thin­king-Prozess (z.B. bei Launch, Relaunch, Digi­ta­li­sie­rungs-Projekten etc.)
  • Anfor­de­rungs-Defi­ni­tion (agil oder klassisch)
  • Beglei­tung bei der Dienst­leister-Auswahl für entspre­chende Projekte
  • Konzep­tion von User Jour­neys, Inter­ak­ti­ons­stre­cken etc.
  • Berück­sich­ti­gung intui­tiver Entschei­dungs­pro­zesse für die Nutzer­füh­rung und Conver­sion-Opti­mie­rung (PsyCon­ver­sion® / Beha­vioral Design)
  • Steue­rung der Dienst­leister im Hinblick auf nutzer­zen­trierte Konzep­tion, Design und Umsetzung
  • Planung und Durch­füh­rung von nutzer­zen­trierten Test­me­thoden (z.B. Usabi­lity Tests, A/​B‑Testing, Onsite-Befra­gung etc.)
  • Durch­füh­rung von Experten-Evalua­tionen und Bench­marks bzgl. UX
  • Change Manage­ment im Hinblick auf nutzer­zen­trierte Vorgehensweise
  • Projekt-Akquise (Erkennen und Verwan­deln von Projekt-Chancen)
  • Durch­füh­rung von Semi­naren und Schulungen
Alexander Alzetta

An meiner Arbeit bei elabo­ratum schätze ich vor allem die Abwechs­lung: Das geht von der Ideen­fin­dung über die Grob- und Fein­kon­zep­tion bis hin zur Umset­zungs­be­glei­tung. Dabei arbeiten wir mit Scribbles, Paper Proto­types, Wire­frames und Click­dummys und setzen auf nutzer­zen­trierte Arbeits­weise mit Unter­stüt­zung von UX-Labs, Umfragen und Hallway Tests. Span­nender kann ein Berater-Job kaum sein.

— Alex, seit 2015 bei elaboratum

t
Du bist Experte in Usabi­lity, User Expe­ri­ence & Konzep­tion, kennst dich aber auch in den anderen Fach­be­rei­chen von elabo­ratum aus.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium erfolg­reich abgeschlossen
  • Du bist über­zeugt davon, dass der Faktor Mensch/​ User den entschei­denden Mehr­wert in der Produkt­ent­wick­lung bietet
  • Du besitzt die Fähig­keit, andere davon zu überzeugen.
  • Du kennst dich mit Personas, User Jour­neys, Usabi­lity-Testing und anderen UX-und HCD-Methoden aus
  • Du verfügst über prak­ti­sche Erfah­rung in Projekten mit nutzer­zen­triertem Vorgehen (Motive/​Probleme erkennen, Konzep­tion und Design inkl. Testing, Umsetzungsbegleitung)
  • Du hast idea­ler­weise Erfah­rung in der Erstel­lung von Proto­typen & Umfragen mit Axure, askallo, Survey­M­onkey etc.

Beha­vioral Econo­mics und UX

  • Standort: München, Köln, Hamburg oder Bern (deine Wahl)
  • Analyse und Konzep­tion von User Jour­neys mit UX-Fokus inkl. der prak­ti­schen Anwen­dung von Beha­vioral Economics/​ Nudging / PsyCon­ver­sion® / Beha­vioral Design

Mehr anzeigen

Deine Aufgaben

  • Leitung und Umset­zung von span­nenden Projekten im Digital-Umfeld
  • Analyse und Optimierung/​ Konzep­tion von User Jour­neys, Inter­ak­ti­ons­stre­cken etc.
  • Berück­sich­ti­gung der Erkennt­nisse bzgl. intui­tiver Entschei­dungs­pro­zesse (Beha­vioral Econo­mics) für die Nutzer­füh­rung und Conver­sion-Opti­mie­rung (PsyCon­ver­sion® / Beha­vioral Patterns)
  • Setup und Durch­füh­rung von nutzer­zen­trierten Test­me­thoden (z.B.  A/​B‑Testing, Befra­gung, Usabi­lity Tests etc.)
  • Durch­füh­rung von Work­shops und Seminaren
  • Ablei­tung einer Roadmap zur Umset­zung der iden­ti­fi­zierten Maßnahmen
  • Durch­füh­rung von Experten-Evalua­tionen und Bench­marks bzgl. UX
  • Setup von Projekt-Vorgehen mit User Centered Design/​ Design Thin­king (z.B. bei Relaunch, Digi­ta­li­sie­rungs-Projekten etc.)
  • Anfor­de­rungs-Defi­ni­tion (agil oder klassisch)
  • Beglei­tung bei der Dienst­leister-Auswahl unserer Kunden
  • Steue­rung der Dienst­leister bzgl. nutzer­zen­trierter Konzep­tion, Design und Implementierung
  • Projekt-Akquise (Erkennen und Verwan­deln von Projekt-Chancen)
Philipp Spreer

Wir sind ein wildes Team von Quer- und Vorden­kern, immer auf der Suche nach dem nächsten großen Hebel, den wir für unsere Kunden bewegen können. Dabei setzen wir mit „PsyCon­ver­sion®“ eine eigene Methode ein, um Wachs­tums­po­ten­ziale zu iden­ti­fi­zieren und sofort zu heben. Die Leis­tungs­fä­hig­keit, die unser Beha­vioral Econo­mics-Team abrufen kann, ist einzig­artig und persön­lich bereichernd.

— Philipp, seit 2011 bei elaboratum

t
Du bist Experte in Beha­vioral Econo­mics und UX, kennst dich aber auch in den anderen Fach­be­rei­chen von elabo­ratum aus.

Dein Profil

  • Beha­vioral Econo­mics: Du hast Kennt­nisse im Bereich Beha­vioral Economics/​ Verhal­tens­öko­nomie und idea­ler­weise bereits Erfah­rung in der verhal­tens­wis­sen­schaft­li­chen Gestal­tung digi­taler Produkte/​ Ober­flä­chen
  • Konzep­tion: Du bist erfahren im Umgang mit Konzep­tions- und Inno­va­tions-Frame­works (z.B. user-centered Design, Design Thinking)
  • Rese­arch: Du hast umfang­reiche Kennt­nisse im Bereich Testing, ausge­prägte Empa­thie und Einfüh­lungs­ver­mögen in die User
  • Projekt­steue­rung: Du hast Erfah­rung in der Steue­rung von Digital-Projekten
  • Digital: Außerdem hast du prak­ti­sche Erfah­rung im Digital-Umfeld / E‑Commerce / Online-Retail (oder z.B. im Bereich Versicherung)
  • Erfah­rung: Du hast mind. 5 Jahre Berufserfahrung
  • Ausbil­dung: Dein bevor­zugter Hinter­grund: Psycho­logie, Wirt­schafts­psy­cho­logie, Wirt­schafts­wis­sen­schaften mit Psycho­logie-Anteil, Konzep­tion und Infor­ma­ti­ons­ar­chi­tektur o.ä. von Vorteil

CRM & Customer/​User Journey

  • Standort: München, Köln, Hamburg oder Bern (deine Wahl)
  • Auswer­tung und Bewer­tung bestehender, kanal­über­grei­fender Kunden­in­ter­ak­ti­ons­punkte inkl. Systemanalyse
  • Erstel­lung von umset­zungs­er­probten CRM-Stra­te­gien zur sinn­vollen Inte­gra­tion in bestehende System­land­schaften für ein effi­zi­entes Kundenmanagement

Mehr anzeigen

Deine Aufgaben

  • Analyse der bestehenden Kunden­basis und Kontaktpunkte
  • Durch­füh­rung von Kundenwert-Analysen
  • Ablei­tung und Bewer­tung rele­vanter Use Cases
  • Trans­for­ma­tion in umset­zungs­ori­en­tierte Konzepte
  • System-und Anbie­ter­aus­wahl
  • Umset­zungs­be­glei­tung, Projekt­ma­nage­ment und Qualitätssicherung
  • Weitere Beglei­tung & Opti­mie­rung im opera­tiven Betrieb, wie z.B. Kampagnenmanagement
  • Projekt-Akquise (Erkennen und Verwan­deln von Projekt-Chancen)
  • Durch­füh­rung von Semi­naren und Schulungen
Henrik Larisch

Marc O’Polo beauf­tragte uns mit der Einfüh­rung eines CRM-und Loyalty-Programms mit ganz­heit­li­chen Cross-Channel-Prozessen. Unsere Aufgaben: Stra­tegie & Vision, Konzep­tion, System-und Dienst­leis­ter­aus­wahl, Quali­täts­si­che­rung bei der Umset­zung sowie Change Manage­ment im Hinblick auf neue User Journey und Cross Channel Thin­king. Da war in Sachen CRM wirk­lich alles dabei.

— Henrik, seit 2012 bei elaboratum

t
Du bist Experte in CRM und User/​ Customer Journey, kennst dich aber auch in den anderen Fach­be­rei­chen von elabo­ratum aus.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium erfolg­reich abgeschlossen
  • Du besitzt opera­tive Erfah­rung im Bereich CRM, User Journey, Kampa­gnen­ma­nage­ment etc.
  • Du kennst rele­vante CRM-Prozesse und ‑Systeme sowie E‑Commerce Systemlandschaften
  • Du verfügst über Erfah­rung mit Kampagnenmanagement-Systemen
  • Du hast Erfah­rung in der Kunden­wert- und Ziel­grup­pen­ana­lyse sowie dem Aufbau und Betrieb von Kampagnen

Online Marke­ting, Data Analy­tics & Data Science

  • Standort: München, Köln, Hamburg oder Bern (deine Wahl)
  • Vermark­tung von Marken, Produkten und Dienst­leis­tungen über alle digi­talen Kanäle mit Perfor­mance- und Branding-Zielen
  • Web Analy­tics mit gängigen Tools zur Kampa­gnen­steue­rung und ‑opti­mie­rung sowie Customer Journey Tracking zur korrekten Budgetallokation
  • Daten­ge­trie­benes Marke­ting für Neu- und Bestandskunden

Mehr anzeigen

Deine Aufgaben

  • Erstellen stra­te­gi­scher Konzepte für Online Marke­ting-Maßnahmen über alle Kanäle
  • Planung, Konzep­tion und Umset­zungs­be­glei­tung von Kampagnen
  • Analyse der Vermark­tungs­kam­pa­gnen mit Fokus auf Optimierung
  • Erstel­lung von Tracking-Konzepten und Kampagnensteuerung
  • Daten­ana­lyse und Ableiten von Handlungsempfehlungen
  • „Health Check“ der Kanäle, KPIs sowie Dienst­leister-Setup und ‑Steue­rung
  • Projekt-Akquise (Erkennen und Verwan­deln von Projekt-Chancen)
  • Durch­füh­rung von Semi­naren und Schulungen
Rouven Klein

Im Online Marke­ting spielt elabo­ratum in allen Klassen mit: Große Kunden unter­stützen wir in der stra­te­gi­schen Neuaus­rich­tung der digi­talen Geschäfts­felder. Klei­neren Kunden zeigen wir, wie sie ihren E‑Commerce Shop mit ziel­ge­rich­tetem Traffic versorgen können. Unseren Aufgaben: Ziel­grup­pen­ana­lyse, Konzep­tion von Werbe­maß­nahmen und Stra­te­gie­ent­wick­lung für jeden Kanal. 

— Rouven, seit 2017 bei elaboratum

t
Du bist Experte in Online Marke­ting, Data Analy­tics & Data Science, kennst dich aber auch in den anderen Fach­be­rei­chen von elabo­ratum aus.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium erfolg­reich abgeschlossen
  • Du hast Erfah­rung in Konzep­tion und Umset­zung von Online Marketing-Maßnahmen
  • Du hast Kennt­nisse in der Steue­rung und Opti­mie­rung von Kampa­gnen im Bereich SEA, Display, E‑Mailing, Affi­liate, Social Media etc.
  • Du weißt wie ein AdServer funk­tio­niert und verstehst den tech­ni­schen Hinter­grund des Trackings
  • Du hast schon mal mit Dienst­leis­tern verhan­delt und kennst Abrech­nungs­mo­delle und gängige Marktpreise
  • Deine analy­ti­schen Fähig­keiten lassen dich Zusam­men­hänge erkennen und Hypo­thesen ableiten
  • Du hast idea­ler­weise Kennt­nisse über CRM Systeme und den Umgang mit großen Datenmengen

Digital Sales- & Service-Architektur

  • Standort: München, Köln, Hamburg oder Bern (deine Wahl)
  • Prüfung, Bewer­tung und Opti­mie­rung von System-Infra­struk­turen im Hinblick auf tech­ni­sche und prozes­suale Anforderungen
  • Defi­ni­tion von Anfor­de­rungen an Platt­formen und Systeme
  • Ablei­tung tech­ni­scher Prozesse aus fach­li­chen Anforderungen
  • Defi­ni­tion von Ziel-Archi­tek­turen und deren Entwicklungs-Roadmap

Mehr anzeigen

Deine Aufgaben

  • Anfor­de­rungs-Defi­ni­tion (agil oder klassisch)
  • Entwick­lung und Defi­ni­tion von System-Infra­struk­turen, Stra­te­gien der zentralen/​dezentralen Daten­hal­tung, Schnittstellenmanagement
  • Beglei­tung bei der projekt­be­zo­genen Auswahl von Dienst­leis­tern und Systemen
  • Bewer­tung von Systemen und Lösungsansätzen/​ Tech­no­logie-Optionen
  • Steue­rung der Dienst­leister im Projekt
  • Projekt-Akquise (Erkennen und Verwan­deln von Projekt-Chancen)
  • Durch­füh­rung von Semi­naren und Schulungen
Florian Harr

Ein Beispiel aus der Praxis: Für ein Mode­un­ter­nehmen haben wir die Zukunfts­si­cher­heit der aktu­ellen System- und Tool-Land­schaft im Bereich E‑Commerce beur­teilt und die Konso­li­die­rung von mehreren Marken- Online­shops auf eine tech­ni­sche Platt­form bewertet.

Basie­rend darauf konnten wir Systemin­fra­struktur-Optionen und konkrete Road­maps inklu­sive Kosten-und Risi­ko­be­wer­tungen entwickeln.

— Florian, seit 2012 bei elaboratum

t
Du bist Experte in Digi­taler Sales- & Service-Archi­tektur, kennst dich aber auch in den anderen Fach­be­rei­chen von elabo­ratum aus.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium erfolg­reich abgeschlossen
  • Du besitzt Kennt­nisse der rele­vanten, aktu­ellen Tech­no­lo­gien in den Berei­chen Shop‑, CRM‑, CMS‑, PIM‑, E‑Mai­ling-Systeme
  • Du bist vertraut mit den rele­vanten Online­shop-Prozessen, ‑Systemen und E‑Com­merce- Systemlandschaften
  • Du hast idea­ler­weise Erfah­rung in der Daten-und Prozess­mo­del­lie­rung sowie fach­li­ches und tech­ni­sches Schnittstellenverständnis

Geschäfts­mo­delle & Innovationen

  • Standort: München, Köln, Hamburg oder Bern (deine Wahl)
  • Bewer­tung exis­tie­render Geschäfts­mo­delle im Bereich Cross Channel und E‑Commerce bzgl. Zukunftstauglichkeit
  • Erar­bei­tung neuer, inno­va­tiver Geschäftsmodelle
  • Recherche und Testing neuer, inno­va­tiver Produkte und Services mit unseren Kunden

Mehr anzeigen

Deine Aufgaben

  • Analyse bestehender Geschäftsmodelle
  • Erstel­lung von Markt- & Trend-Analysen
  • Mode­ra­tion von Geschäftsmodell-Workshops
  • Planung & Durch­füh­rung von Idea­tion- & Proposition-Workshops
  • Beglei­tung von neuen Produkten & Services im Rahmen des Lean Start-Up-Prozesses
  • Projekt-Akquise (Erkennen und Verwan­deln von Projekt-Chancen)
  • Durch­füh­rung von Semi­naren und Schulungen
portraits_0011_20171110-_DBP7587.jpg

Ein Verlag bat uns beispiels­weise, sein aktu­elles Geschäfts­mo­dell mit Kompo­nenten aus On- und Offline noch auf Trag­fä­hig­keit zu prüfen und neue Geschäfts­mo­delle zu iden­ti­fi­zieren. Über eine Stärken-/Schwä­chen-Analyse und Ideen- und Busi­ness Mode­ling-Work­shops haben wir dann gemeinsam verschie­dene Optionen für die Zukunft herausgearbeitet. 

— Rainer, seit 2015 bei elaboratum

t
Du bist Experte in Geschäfts­mo­dellen und Inno­va­tion, kennst dich aber auch in den anderen Fach­be­rei­chen von elabo­ratum aus.

Dein Profil

  • Du hast dein Studium erfolg­reich abgeschlossen
  • Du arbei­test routi­niert mit Design Thinking
  • Du kennst den Lean Start-Up-Prozess (Idea­tion, MVP-Erstel­lung, KPI-Messung etc.)
  • Du hast Erfah­rung in der Anwen­dung von Busi­ness Model/​ Propo­si­tion Canvas
  • Du bist routi­niert in der Daten­ana­lyse (z.B. KPI-Auswer­tungen, Kohor­ten­ana­lysen etc.)
  • Du kennst dich idea­ler­weise aus in der Erstel­lung von Proto­typen und Umfragen mit Axure, askallo, Survey­M­onkey etc.

Worauf wir beson­ders stolz sind? 

Dass wir das alles gemeinsam schaffen.

Martin Rothhaar

Es macht richtig Spaß mit so vielen Leuten zusammen zu arbeiten, die fach­lich und metho­disch exzel­lent, aber auch mensch­lich klasse sind. Alles sehr unter­schied­liche Charak­tere, von erfah­renen Digital-Experten ohne Star-Allüren bis hin zu hoch­mo­ti­vierten jüngeren Talenten.

Für mich macht genau das den Charme der ‘elabo­ratum Familie’ aus – sich gegen­seitig perfekt ergänzen und gemeinsam ein heraus­ra­gendes und sympa­thi­sches Team bilden.

— Martin, seit 2012 bei elaboratum

elaboratum Team
elaboratum Team

Werde Teil der elabo­ratum Familie

Wenn eine unserer Stellen zu deinem Profil passt, dann passt du wahr­schein­lich auch zu uns. Wir freuen uns darauf, dich persön­lich kennen zu lernen und mehr von dir zu erfahren.

Du hast noch Fragen? Ruf uns gerne an.
Du bist dir noch unsi­cher? Verein­bare einen unver­bind­li­chen Kennen­lern-Termin.
Du möch­test dich direkt bewerben? Das geht ganz unkom­pli­ziert auch ohne Motivationsschreiben.

So finden wir zueinander

Im Prinzip ist es ganz einfach: Du bewirbst dich bei uns und wir bewerben uns bei dir. Dann lernen wir uns kennen und finden heraus, ob es für uns beide passt.

Viel­leicht erst mal in einem kurzen Tele­fonat oder einem gemein­samen Mittag­essen. Und wer weiß, viel­leicht wird es ja was Längeres.

Weil jeder Bewerber anders ist, gibt es auch für den Bewer­bungs­pro­zess keinen 100%ig fest­ge­legten Ablauf, den passen wir immer indi­vi­duell an die Situa­tion an.

Der folgende Prozess ist daher auch nur ein Beispiel, wie deine Bewer­bung bei uns ablaufen könnte.

Kontakt­auf­nahme

Du verein­barst einen unver­bind­li­chen Kennen­lern-Termin oder schickst uns gleich deine Bewer­bung – wir sind da ganz prag­ma­tisch und verzichten gerne auf ein Anschreiben.

Kennen­lernen

Entweder wir tele­fo­nieren oder treffen uns erst mal zum Mittag­essen um zu klären, ob wir uns grund­sätz­lich verstehen und Inter­esse anein­ander haben.

Oder wir gehen direkt einen Schritt weiter ins erste Gespräch: Hier wollen wir mehr vonein­ander erfahren und nehmen uns die Zeit, gegen­seitig alle rele­vanten Fragen zu beantworten.

Vertie­fendes Gespräch

Wenn wir uns nach dem ersten Gespräch noch einmal sehen wollen, darf das ganze Team dich kennen­lernen – even­tuell stellst du uns einen kleinen Case vor oder hältst eine Präsen­ta­tion zu einem Thema deiner Wahl.

Kommen wir dann gemeinsam zu dem Schluss, dass wir zusammen passen, erhältst du von uns ein Vertrags­an­gebot. Will­kommen in der elabo­ratum Familie!

Neugierig geworden?

Bewer­bung

 

Kennen­lernen

 

Kontakt

 

Du möch­test mehr von uns erfahren?

Gerne beant­wortet Caro deine Fragen.

Deine Ansprech­part­nerin: Caro

Carolin Reben­stock

carolin.rebenstock@nullelabo​ratum​.de
+49 89 244 128 701

Carolin Rebenstock

Du möch­test erst mal nur reden?

Gerne. Schick uns einfach deine Kontakt­daten, wir melden uns dann für einen unver­bind­li­chen Termin, um deine Fragen zu beant­worten oder zum Kennenlernen.

    Nach­richt hinzufügen?

    Ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung, insbe­son­dere die daten­schutz­recht­li­chen Hinweise zur Online-Bewer­bung zur Kenntnis genommen. Bitte beachte, dass dieses Formular durch Google reCAP­TCHA geschützt wird und die Daten­schutz­be­stim­mungen und AGB seitens Google gelten.

    Ich willige ein, dass meine Bewer­bungs­daten für die Dauer von zwei Jahren nach Abschluss des Bewer­bungs­ver­fah­rens in einem Bewer­ber­pool gespei­chert werden dürfen. In diesem Zeit­raum darf mich die elabo­ratum GmbH hinsicht­lich weiterer Stel­len­an­ge­bote kontaktieren.

    Hier kannst du dich bewerben

    Übri­gens: Das klas­si­sche Anschreiben kannst du dir sparen, beant­worte uns lieber kurz die zwei Motivationsfragen.

      Persön­liche Daten

      Welche Stand­orte kommen für dich infrage?

      Moti­va­ti­ons­fragen

      Erzähl uns, warum du dich bei uns bewirbst—entweder klas­sisch über die beiden Text­felder oder du lädst ein kurzes Video (max. drei Minuten lang) hoch. 

      Warum du?

      Warum elabo­ratum?

      Lade hier deine Unter­lagen (Lebens­lauf, Zeug­nisse, Video etc.) hoch

      Erlaubte Datei­typen: .pdf, .docx, .doc, .mp4 | Maxi­male Datei­größe: 30 MB

      Ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung, insbe­son­dere die daten­schutz­recht­li­chen Hinweise zur Online-Bewer­bung zur Kenntnis genommen. Bitte beachte, dass dieses Formular durch Google reCAP­TCHA geschützt wird und die Daten­schutz­be­stim­mungen und AGB seitens Google gelten. 

      Ich willige ein, dass meine Bewer­bungs­daten für die Dauer von zwei Jahren nach Abschluss des Bewer­bungs­ver­fah­rens in einem Bewer­ber­pool gespei­chert werden dürfen. In diesem Zeit­raum darf mich die elabo­ratum GmbH hinsicht­lich weiterer Stel­len­an­ge­bote kontaktieren.