Zum Inhalt springen

Alessandro Di Vito neu als Consul­tant mit Exper­tise für E‑Commerce und Online-Marke­ting im Schweizer elaboratum-Team

Alessandro di Vito & Marco Schulz

Wir kehren aus der Sommer­fe­ri­en­zeit zurück mit der Vorstel­lung eines neuen Kollegen an unserem Schweizer Standort: Mit Alessandro di Vito unter­stützt uns bei elabo­ratum suisse in Bern seit dem 1. September 2020 ein wahrer Digital Native als Berater.

Alessandro kommt von mobile­zone, einem führenden Schweizer Telekom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­mittler, zu elabo­ratum. Bei mobile­zone war er zunächst als E‑Com­merce-Manager, später als Head of E‑Commerce und zuletzt Head of Online Business tätig und verant­wort­lich für die Einfüh­rung und Optimie­rung neuer und bestehender Online­ka­näle (SEA/SEO, Display, FBA, Affiliate, Social, Price Compa­rison, Coupo­ning, Native) sowie der laufenden Weiter­ent­wick­lung des Onlineshops.

Neben Telekom­mu­ni­ka­tion umfasst sein Spektrum Erfah­rung in den Branchen Handel, Medien und Bau, der Fachmann für E‑Commerce und Online-Marke­ting verfügt über beson­dere Exper­tise in Usabi­lity und UX-Design, Website- und Conver­sion-Optimie­rung, user-zentrierter Anfor­de­rungs­de­fi­ni­tion, digitaler Kampa­gnen­pla­nung und Content-Marketing.

Alessandro hält einen Bachelor of Science (BSc) der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissen­schaften mit Schwer­punkt General Management.

„Mit Alessandro konnten wir einen jungen, aber schon mit E‑Com­merce-Führungs­er­fah­rung gewapp­neten Kollegen gewinnen, der unseren wachsenden Berner Standort mit seiner Exper­tise und gleich­zei­tigen Wissbe­gierde berei­chert“, begrüßt Marco Schulz, Director elabo­ratum suisse, den Neuzugang.